30. Mai 2014

Abnehmen mit Lifesum!


Ich habe euch ja gefragt, ob ihr sehen und wissen wollt wie ich abgenommen haben. Und ich nehme mit der App "Lifesum" ab. Wie das geht? Das werde ich euch jetzt erklären.
Zuerst einmal muss ich sagen, dass die App richtig leicht zu bedienen ist. Also die kann wirklich jeder bedienen. Am Anfang müsst ihr eingeben, wie viel ihr wiegt und wie groß ihr seid - die Standard Fragen halt. Nach den ganzen Fragen wird euch angezeigt, wie viel ihr essen könnt/dürft. Bei Lebensstil könnt ihr dann auch schauen, wann ihr euer Ziel erreichen könnt.
Es gibt 5 Kategorien (Frühstück, Mittagessen, Training, Zwischenmahlzeiten und Abendessen). Am Morgen geht ihr dann zum Beispiel auf Frühstück und gibt alles ein was ihr gegessen habt. Allerdings gibt es dann auch noch einen Scanner. Ihr müsst dann einfach nur das Etikett abscannen und dann steht da schon, wie viel Gramm ihr gegessen habt usw. Also das mit dem abscannen ist viel leichter.
Ich wiege 56kg und möchte 50kg wiegen. Das ganze könnte ich zur Zeit so wie ich esse in 13 Wochen schaffen. Also völlig gesund!
Wenn ihr wollt, kann ich euch mein Ergebnis in 13 Wochen zeigen. Denn ein vorher Bild habe ich schon. Und ich kann auch nach 13 Wochen darüber schreiben, ob es mir geholfen hat oder eher weniger. Aber im Moment kann ich sagen, dass es hilft. Mein Bauch sieht schön viel dünner aus. Mal schauen wie es in 13 Wochen aussieht.

KENNT IHR DIE APP?





Kommentare:

  1. Mein Gott, Mädchen, nimm die Gewichtsangaben hier raus! Wenn du bei deiner Größe 50kg wiegst, ist das bereits UNTER dem BMI, der Magersucht definiert (17,5, deiner wäre dann 16,9). 52kg wäre grade so an der Grenze...
    Es gibt Leser, die sich diese Zahlen als Vorbild nehmen können. Dabei sagen sie ohne jegliche weitere Angabe überhaupt nichts aus. Welches Gewicht bei DIR gut aussieht, muss noch lange nicht bei anderen auch gut aussehen, also hilft es keinem, wenn du hier Zahlen veröffentlichst, die nur auf dich zutreffen.

    Warum möchtest du abnehmen? Darüber habe ich deinen Posts noch nichts gelesen.

    Als Kind warst du 'magersüchtig', vor kurzem warst du Diäten-süchtig, und jetzt willst du bis ins Untergewicht abnehmen.. Glaubst du, dass du damit irgendwem ein gutes Vorbild bist? Du hast einen öffentlichen Blog mit Lesern, und diesen gegenüber eine gewisse Verantwortung.
    Du kannst abnehmen wie du willst, aber dann versuch wenigsten andere nicht mit unnatürlichen Gewichtswünschen da mit rein zu ziehen. Zusammen mit deiner "Vorgeschichte" finde ich das alles mehr als besorgniserregend...

    Ich will dir nichts böses, und du kannst wie gesagt machen was du willst wenn du dich selbst nicht wohlfühlst, aber bitte bitte lass irgendwelche Zahlen und Aussagen wie "nur noch einen Apfel und zwei Toasts mit Nutella gegessen" weg von deinem öffentlichen Blog. Ich weiß zu gut, wie so etwas andere anstacheln kann!

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss Jana da echt zustimmen ... außerdem finde ich, es ist deine Privatsache, wenn du abnehmen willst und vorallem wieviel! Du hast wirklich deinen Lesern - vorallem den jüngeren!! - eine gewisse Verantwortung und bist in diesem Fall gerade ein recht schlechtes Vorbild. Man rutscht schnell in Essstörungen rein und ich finde es wirklich nicht gut, dass du so darüber schreibst!

      Wenn du abnehmen willst, dann mach es, aber bitte gib hier auf deinem öffentlichen Blog keine Tipps darüber bzw 'stachel' andere dazu an. Nimm doch einfach für dich ab - nicht für jemand anderen und schon gar nicht für deinen Blog!

      LG

      Löschen
  2. du bist doch VÖLLIG von sinnen, hier ernsthaft mit einem gewicht von 56 kg anzupreisen, dass du mit 1400 kcal am tag abnehmen willst! bist du so blöd, oder dir der triggernden wirkung deiner gar nicht bewusst?
    weißt du, wie schnell man durch solche aussagen in die magersucht rutscht? - und damit meine ich die WIRKLICHE magersucht, nicht "als kind sehr dünn sein", wie du in einem deiner youtube-videos erwähnt hast. magersucht ist eine psychische krankheit, eine GRÄSSLICHE krankheit. und du sorgst mit solchen posts, schneller als du glaubst, dafür, dass der ein oder andere völlig normalgewichtige mensch denken könnte, er wäre mit 56 kg zu fett.

    AntwortenLöschen
  3. Ich verfolge Deinen Blog seit einer Weile. Ich hatte mich total gefreut als Du immer Winter auf 50kg abgenommen hattest. Obwohl selbst da noch nen Tick zu viel dran war.Von Deinem Körperbau her siehst Du einfac richtig schlank am besten aus.

    Ich war jedenfalls total enttäuscht letztenens auf den Bildern doch eine deutliche Gewichtszunahme zu sehen. Die 6kg sind an Deinem Bauch extrem zu sehen. Und sollten auf jeden Fall wieder unter.

    Ich freue mich riesig, dass Du das in Angriff nimmst. Du wirst toll aussehen. Frauen müssen zierlich sein.

    Und nehme die Kommentare der neidischen Tussen nicht ernst. Dieses dumme Gelaber das angeblich alle hübschen schlanken Frauen Magersüchtig wären oder dazu anleiten dient den moppeligen nur dazu von ihrer eigenen Unfähigkeit sich gescheit zu ernähren abzulenken. Die sind nämlich innerlich zutiefst frustriert über ihr versagen.

    In Ungarn, Rumänien oder Tschechien wären50kg bei Deiner Größe absoluter Durchschnitt. Nur in Deutschland sind mehr als 50% übergewichtigt - daher hat sich bei vielen die Wahrnehmung verschoben.

    Zieh das auf jeden Fall durch und Du wirst traumhaft schön aussehen. Du hast jetzt echt zu viel Bauch. Du bists end hübsch, aber der Bauch ruiniert das Gesamtpaket. Also ran an den Speck. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du Scheiße, und solche Kommentare sollten auch verboten werden :D

      Frauen müssen sowieso erstmal gar nichts, weder Kurven haben noch zierlich sein. Sie müssen nur sich selbst gefallen, und nicht irgendwelchen Männern, die so egoistisch sind zu meinen, dass alles nur wegen ihnen passieren würde.

      Und nein, natürlich sind nicht alle schlanken Frauen magersüchtig. Aber gewisse Methoden um schlank zu werden sind schlichtweg gestört. Und Kommentare wie die hier auch...

      Löschen
  4. Viel Glück. Du wirst mit 50kg toll aussehen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Auf jeden Fall durchziehen. Und diesmal nicht in ein paar Wohen alles wieder drauffuttern.

    Wobei Du recht viel ist, damit wird es zur Bikini-Saison nichts mehr. Hast Du mal überlegt zu fasten um rechtzeitig Erfolge zu sehen?

    AntwortenLöschen