13. März 2014

Ersten Jogg Tag überstanden!


Wie ich schon bereits geschrieben habe, wollte ich heute am Donnerstag zum ersten Mal joggen gehen. Und ich habe es tatsächlich geschafft! Erst war es total schwer aus dem Bett zu kommen. Da dachte ich dann schon, dass ich es heute nicht durch ziehen werde. Aber dann kam ich doch aus dem Bett und habe sofort meine Sportsachen angezogen, mir einen Zopf gemacht, die Zähne und mein Gesicht geputzt und gewaschen und dann die Schuhe angezogen. Meine Mutter hat dann vorgeschlagen das ich Marley mitnehmen kann. Erst dachte ich das er nicht mit joggen würde. Am Anfang war das auch so, er ist ja noch nie mit gejoggt. Aber dann nachher ist es immer vor mir langsam mit gelaufen. Das sah so niedlich aus! Die eigentliche Strecke die ich joggen wollte, was heute wegen Bauarbeiten gesperrt. Deswegen ist es heute auch nur so wenig. Aber ich denke für den ersten Tag hat das auch gereicht. Ich muss mich selber loben. Denn ich dachte ich wäre eine totale Niete. Dabei habe ich nur 3-4 Pausen gebraucht. Eine davon brauchte Marley, dass war ganz am Anfang. Also theoretisch bin ich fast durch gejoggt. Ich muss sagen, dass ich mich jetzt viel wohler bzw reiner fühle. Es tut so gut etwas für seinen Körper zu machen! Das vorher Bild habe ich heute auch schon gemacht. Jetzt muss ich nur noch auf den letzten Tag warten und dann werde ich euch die vorher und nachher Bilder zeigen.
Wenn die App alles richtig angegeben hat, habe ich 63 kcal verbrannt und bin 1,10km gejoggt. Für den Anfang doch recht gut oder?

WAS SAGT IHR DAZU?

Kommentare:

  1. Joggen ist schon toll. Leider bin ich meist zu faul zu, wenn ich aber was tue dann fühl ich mich danach auch immer super.

    AntwortenLöschen
  2. toll, dass du es geschafft hast :)

    ich würde mich wirklich wahnsinnig über feedback freuen <3
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sobald mein Tattoo verheilt ist, werde ich endlich damit anfangen *-* :)

    AntwortenLöschen