17. Oktober 2013

Diät Bericht


Ich wurde gebeten mal über meine Diät jetzt zu brichten. Wie es jetzt für mich ist, was sich verändert hat usw. Und da euch dieses Thema eigentlich immer interessiert hat, dachte ich mir das ich mal darüber schreiben werde. Ich glaube dieser Artikel wird richtig lang werden, da sich echt vieles verändert hat.
Zu meiner Figur möchte ich sagen, das ich sehr viel an Gewicht verloren habe. Und ich verliere immer noch etwas an Gewicht. Wie ihr sehen könnt auf dem Bild, bin ich viel schmaler geworden. Vorallem meine Beine haben sich sehr verändert. Die sind ziemlich dünn, aber ich finde sie jetzt viel schöner als vorher! Es ist nur nervig das mir keine Hose mehr passt. Die schlabbern dann immer an meinen Beinen rum, total nervig. Nächsten Monat werde ich erst einmal viele Hosen in meiner jetzigen Größe kaufen. Vor der Diät hatte ich die Hosengröße 38, während der Diät 36 und jetzt werde ich wohl 34 haben. Aber das ist so ein Problem, weil meine Hüfte einfach so breit ist. Dann ist mein Bauch auch viel dünner geworden. Ich habe euch ja vorher immer gesagt, dass wenn ich eine Leggings anziehe das meinen Bauch total abschnürrt und es total unangenehm ist. Dies ist nicht mehr der Fall. Die sitzen jetzt perfekt und mein Bauch wird nicht abgeschnürrt. Mir passt sogar wieder eine alte Hose, richtig krass.
Nun zu dem Essen. Da hat sich echt vieles geändert! Ich esse zum Beispiel kein Fleisch mehr. Vor der Diät habe ich ja sowieso nur mageres Fleisch gegessen, also Pute und sowas. Während der Diät habe ich immer weniger Fleisch gegessen und jetzt esse ich überhaupt kein Fleisch mehr. Irgendwie ekelig ich mich vor Fleisch. Vor Schwein ekel ich mich ja schon länger, aber jetzt auch vor Rind und Pute. Ich esse sogar keine Döner mehr mit Fleisch, sondern bestelle mir dann immer eine Salattasche. Und bei Mecces esse ich ja sowieso nichts mehr. Irgendwie glaube ich schon das es etwas mit der Diät zu tun hat. Dazu mag ich nicht mehr alles. Ich esse wirklich nur noch Obst und Gemüse. Und so kleine Portionen. Wenn ich morgens einen Joghurt esse, bin ich bis zum Mittagessen satt. Früher wäre das niemals so gewesen. Letztens habe ich mir eine Pizza bestellt. Ich habe sie zwar geschafft, aber mein Magen "verträgt" sowas nicht mehr. Es hört sich jetzt ehrlich doof an, aber ich vertrage nur noch gesundes Essen. Ich hatte solche Bauchschmerzen von der Pizza. Und das lag bestimmt nicht an der Pizza, denn meine Mutter hatte die gleiche und die hatte keine Bauchschmerzen. Immer wenn ich so fettige Sachen bzw ungesunde Sachen esse, habe ich danach solche Bauchschmerzen. Und mein Geschmack ist auch ganz anders geworden. Mir schmeckt das sogar alles gar nicht mehr. Wenn andere vor mir ein Schnitzel oder sonst was vor mir essen, kriege ich immer den Kotzreiz. Ich kann es sogar nicht riechen, dann wird es mir schon schlecht.
Ich mache jetzt ein Fazit. Also ich bin froh das ich diese Diät gemacht habe. Auch wenn jetzt wieder ganz viele Kommentare kommen werden, das es ja ungesund sei was ich gemacht habe, meine Figur wäre ungesund usw. ich kann und will es gar nicht mehr rückgängig machen. Ich wollte genau so abnehmen (auch wenn es ungesund ist) und ich habe es durch gezogen. Ihr solltet diese Diät vielleicht nicht durch ziehen, weil sie echt ungesund ist. Und für die Sachen die jetzt mit mir "passieren", stehe ich zu. Ich bin froh das ich kein JoJo-Effekt bekommen habe. Eher im Gegenteil, ich esse genau so wie während der Diät, vielleicht etwas mehr. Aber ich bin stolz auf mich das ich es durchgezogen habe und jetzt meine Traumfigur etwas näher gekommen bin.

WAS SAGT IHR DAZU?

 

Kommentare:

  1. ich freue mich ja für dich; dass du mit der diät so zufrieden bist,
    aber du solltest echt aufpassen, weil für mich hört sich das teilweise echt 'n bisschen krank an, dass du pizza "nicht verträgst" oder dir schlecht wird wenn andere ungesund essen. das ist echt nicht böse gemeint, aber bitte pass auf dich auf! :')

    AntwortenLöschen
  2. ich denke auch das es ein bisschen ''komisch'' ist das dir schlecht wird wenn andere ungesund essen usw, ausserdem braucht unser körper auch mal diese ungesunden fette, das ist sehr wichtig. ich finds toll, das du mit dir und deiner diät zufrieden bist aber pass bitte ein wenig auf. meiner meinung nach sind deine beine schon extrem dünn geworden...

    AntwortenLöschen