26. Juli 2013

Diät Tagebuch #2

Und jetzt ist auch schon der 2te Tag mit meiner Diät fast vorbei. Da ich leider heute bis 13 Uhr geschlafen habe, ja schlagt mich haha, habe ich mein Frühstück ausgelassen und hatte dafür ein bisschen mehr auf dem Teller beim Mittagessen. Das waren einfach Nudeln, mit einer sehr leichten Soße. Die Soße haben wir mit Wasser noch verdünnt und es war bei mir nur Gemüse drinne - Pilze, Paprika und Zucchini. Dann am Abend so gegen 17 Uhr habe ich einfach ein paar Cornflakes gegessen. Und statt Süßigkeiten habe ich ein paar Weintrauben gegessen. Am Morgen habe ich übrigens noch 23 Sit Ups gemacht.
Vielleicht habt ihr noch ein paar Sportübungen speziell für den Bauch. Das wäre echt cool, denn ist sowas bin ich voll die Niete.

KÖNNT IHR BEI EINER DIÄT STARK BLEIBEN?



Kommentare:

  1. Des ist doch keine diät weintrauben sind ned soo gesung müsli und spagetti sind auch nicht die sachen die man bei einer diät ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir, für mich ist das schon eine Diät :-D

      Löschen
  2. hey lisa!:)

    ich möchte dich wirklich sehr ungern bemuttern oder dir einen vortrag halten, aber ich möchte mir das nicht länger ansehen.
    was du machst ist keine 'diät' und du solltest es auch lassen :)

    zwar wirst du an gewicht verlieren, aber die kommen schneller wieder drauf als du gucken kannst, deswegen vielleicht hier ein paar tips :

    1. Sport ist das A und O. und 23 situps bringen es am tag leider nicht,
    bei youtube findest du gute übungen, um deinen bauch wieder in form zu bringen! Um wirklich Gewicht und Fett zu verbrennen solltest du aber Ausdauersport machen, sei es in Form von schwimmen, tanzen, joggen oder fahrrad fahren.

    2. Wenn du gerne Nudeln ist, dann nimm lieber Vollkornnudeln, da du hier nur sogenannte 'leere' Kohlenhydrate zu dir nimmst. Deswegen greif lieber zu Vollkornprodukten, da die länger satt halten ;)

    3. Diese Cornflakes sind wirklich nicht gut. Guck dir dazu nur die Ernährungstabelle an ;) Empfehlen würde ich dir doch mal oatmeal auszuprobieren. Nimm eine Tasse Wasser, eine Tasse Milch und eine Tasse Haferflocken und koch dies im Topf auf. Durchgängig rühren und aufpassen, dass es nicht anbrennt! Dazu noch Zimt und pack später noch eine Banana rein und du hast ein super gesundes Frühstück!

    4. Iss nicht weniger als 1200kcal. Dein Körper reduziert nur deine Verbrennung und wenn du dann mal aufhören solltest mit der Diät wird er schneller seine Nährstoffe wieder aufnehmen -> Jojo Effekt.


    Vielleicht nimmst du es dir zu Herzen!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rezept werde ich mal ausprobieren :-)

      Löschen
  3. ich find schon; dass es eine diät ist; weil eig ist das voll wenig was du isst! ;D

    AntwortenLöschen
  4. Im Grunde kann man essen, was man will, solange man unter dem Tagesbedarf liegt. Und noch wichtiger, als auf die Kalorien zu achten ist, dass man auf das Fett schaut. Nicht mehr als 30 g brauch der Körper.

    AntwortenLöschen