25. Juli 2013

Diät Tagebuch #1 ♥


Vielleicht haben es einige auf Twitter schon mitbekommen, ich werde wieder eine Diät machen. Denn ich bin einfach mit meinem Bauch unzufrieden. Und das kann ja nicht sein, dass man unzufrieden rumläuft. Also habe ich mich beschlossen, wieder eine Diät zu machen. Auf Twitter habe ich dann auch gefragt, ob ihr so ein Diät Tagebuch von mir haben wollt und viele hatten daran Interesse. Deswegen werde ich jetzt jeden Tag darüber berichten, was ich gegessen habe und ob ich sportlich aktiv war. Dazu werde ich ein Bild von meiner Figur immer machen.Wie viele ich an Gewicht verloren habe, kann ich aber leider nicht sagen. Denn es nicht gut, dass man sich während einer Diät wiegt.
Also, heute morgen habe ich ein trockenes Croissant gegessen. Dazu habe ich Kirschen und Weintrauben gegessen. Als Getränk habe ich einfach Wasser getrunken. Zum Mittag gab es dann Nuggets und Pommes, da habe ich echt nur eine kleine Portion genommen und nicht alles aufgegessen. Da das Mittagessen so eine Kalorienbombe war, war das dann auch die letzte Mahlzeit für mich heute. Ab 17 Uhr soll man ja sowieso nicht mehr essen. Als Getränk werde ich weiterhin Wasser trinken.
Übrigens werden in den nächsten Posts auch Bilder von mein Essen dazu kommen, das habe ich heute nicht geschafft, weil ich nicht wusste das ich so eine Art von Diary machen werde.

WIE FINDET IHR DAS MIT DEM TAGEBUCH?

Outfit:
Top - Primark
Rock - H&M
Schuhe - Deichmann

Kommentare:

  1. Du hasst so eine Schöne Figur du hasst das garnicht nötig! o:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, danke! Aber wie gesagt, ich fühle mich unwohl & ich nehme ja jetzt auch keine 30kg oder so ab :-)

      Löschen
  2. du hast es wirklich nicht nötig. :( Verzichten bringt nichts. Iss dann lieber Abends nen kleinen Salat.Ich hab selbst 30 kg verloren und wenn du mal verzichtest und dann wieder isst, dann speichert dein körper alles in seinen zellen als fett weil der denkt er bekommt nichts mehr.
    liebste grüße,
    theresi <3

    p.s. du hast eine schöne figur! :)

    AntwortenLöschen
  3. Jesses, ow willst du denn abnehmen? Oo man deine Figur ist super!

    Ich find du solltest einfach gesund essen und vielleicht etwas die Bauchmuskeln trainieren, dann wird dein Bauch sicher auch etwas flacher (falls er das nicht ist).

    Liebe Grüße, pss auf dich auf!

    AntwortenLöschen
  4. Um deinen Bauch weg zu bekommen reicht Essensumstellung einfach nicht. Nurn gut gemeinter Rat hör darauf was dein Körper sagt was das essen betrifft und nur sport macht dir den bauch weg ( obwohl du hast es echt nicht nötig)

    noch nen tipp: Im dm gibt es L carnitin Kapseln nimm eine eine stunde bevor du sport machst das steigert bei mir immer den erfolg :)

    AntwortenLöschen
  5. Ähm,andere nehmen ab um genau so eine Figur zu bekommen.
    Keiner muss Größe 34 haben,keiner. Und kein Mann will'nen Hungerhaken.
    Aber wenn du das so möchtest,dass muss jeder selber wissen.
    Im übrigen ist das ein Gerücht,dass man ab 17 Uhr nicht's mehr essen soll,"weil man angeblich dann weniger verdaut". ;)

    J.

    http://akitojya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du meinst angeblich MEHR verdaut :D aber das stimmt wirklich, dass man nicht all zu spät essen soll... aber 17 Uhr ist ein wenig früh.. Ich würde es so machen, dass du 3 Mahlzeiten am Tag isst, viel Gemüse .. so kannst du dich auch satt essen, damit du keinen Heißhunger kriegst und dann mach einfach jeden Abend ein paar Sit ups... du hast schon eine super Figur... das bisschen Bauch, was du "angeblich" haha hast bekommst du so sicher ganz schnell weg :) aber hunger nicht !!! das bringt nichts und du nimmst erstmal überall ab, außer am Bauch und dann bist du immer noch nicht zufrieden :)

      Löschen
  6. Ohne es böse zu meinen aber mit deiner Diat wirst du nicht weit kommen. Ein Croisssant hat so viel Butter in sich und Zucker. Pommes und Nuggets sind auch nicht empfehlenswert auch wenn du eine kleine Menge ist, du nimmst keine Nahrwärte zu dir. Kirschen und Trauben sind zwar gesund enthalten aber viel Fruchtzucker. Du darfst nicht hungern das ist enorm wichtig und jaa ab und zu etwas "verbotenes" ist vollkommen Ok aber es z.b zum Mittag Fisch oder Hühnchenbrustfilet mit einem leckeren salat und wenig sättigungsbeilage (Kartoffeln,Nudeln,Reis) abends keine Kohlenhydrate sondern eher Eiweiß also Fleisch, Fisch,Ei, Milchprodukte. Ich habe durch eine Umstellung seit Silvester 13Kg verloren und dennoch mir ab und zu Eis Kuchen und Co gegönnt. Und natürlich Sportmachen. Aber bitte hunger nicht denn das bringt dir garnix nur einen kurzen Effekt

    AntwortenLöschen
  7. Kann mich dem letzten Kommentar nur anschließen, bloß nicht hungern! Das bringt nur Heißhunger und deinem Körper gar nichts außer viel zu wenig Nährstoffen. Es gibt soviele tolle Lebensmittel wie Gemüse, mit denen man aus seinem Körper geradezu einen Jungbrunnen zaubern kann, warum ausgerechnet die nährstoffzehrenden Pommes und Nuggets, die den Körper viel schneller altern lassen, weil die Verarbeitung Dir zu viel Energie entzieht? Und wenn man mit seinem Bauch unzufrieden ist, kann das auch daran liegen, dass sich schon viel zu viele Ablagerungen von schlechten Lebensmitteln im Darm angesammelt haben. Da würde eine Darmsanierung helfen und dann ist der Bauch von ganz allein wieder flach...

    AntwortenLöschen
  8. Du hattest und ja mal berichtet das du mal ein Essproblem bzw eine Essstörung hattest, ich würd dir nach so einer Erfahrung von einer Diät abraten, grade auch weil du eine super tolle Figur hast & keiner kann perfekt sein!

    AntwortenLöschen
  9. du solltest lieber sport treiben um deinen bauch zu trainieren, dann wird er flacher bzw so wie du ihn haben möchtest. mit einer diät nimmst auch an armen, beinen usw ab und irgendwann sieht das dann auch nicht mehr vorteilhaft aus.

    AntwortenLöschen
  10. Also eine Diät brauchst du nun wircklich nicht. Stell deine Ernährung um und fange mit Sport an. Am besten mit HIT ist sehr effektiv und du wirst sehen dass dein "Bauch" im nu straff ist.LG

    AntwortenLöschen
  11. Als ich gestern zufällig auf deinen Blog kam & zu diesem Post scrollte, schaute mein Freund mir über die Schultern & meinte nur: "Ih, ist die dünn!". Als ich erzählt habe, dass du noch eine Diät machen willst, war er erstmal richtig sprachlos.

    Sicherlich ist es im Endeffekt nur wichtig, dass du dir selbst gefällst aber wenn dir fast alle Leute sagen, dass du zu dünn bist bzw. keine Diät nötig hast, dann würde ich auf diese Meinungen vertrauen. Denn dünn sein heißt nicht automatisch schön sein. Ernähe dich gesund & tu deinem Körper etwas Gutes aber BITTE nicht mit dem Ziel, noch magerer zu werden.

    AntwortenLöschen