19. Mai 2013

Eurovision Song Contest 2013 ♥


Guten Morgen! ♥ So, ich habe gestern natürlich den Eurovision Song Contest angeschaut. Mir war klar das Deutschland nicht gewinnt. Schon allein weil der Song von Cascada dem Song von Loreen geähnelt hat. Aber allgemein war der Eurovision Song Contest dieses Jahr total langweilig. Bei der letzten Eröffnung mit Stefan Raab hatte ich so eine Gänsehaut und gestern bin ich fast dabei eingeschlafen. Es gab nur fast langsame Lieder und die haben alle so genuschelt, unglaublich. Cascada hat wenigstens ein bisschen Stimmung aufgebracht. Meine Favoritin war die Kristina aus Finnland. Ihr Lied hat auch richtig Stimmung gebracht und die Show von ihr war auch richtig schön. Aber auch das Lied von Robin Stjernberg war richtig cool! Naja, mal schauen wie es nächstes Jahr wird. Ich hoffe ein bisschen flippiger, nicht das ich wieder fast einschlafe, haha.

WIE FANDET IHR DEN ESC?

"I do it for you, for you, for you
Yeah, I do it for you, marry me baby"

Kommentare:

  1. Ist dieses Jahr total an mir vorbei gegangen. Welchen Platz hat Deutschland denn gemacht?

    AntwortenLöschen
  2. Auch einer meiner Favoriten.. halt so schön eingängig.. :)

    AntwortenLöschen