16. März 2013

iPhone 4s oder Samsung Galaxy S2?



Im Moment habe ich ja noch das Blackberry Bold 9780. Eigentlich bin ich auch total zu frieden damit, aber mit der Zeit habe ich einfach gemerkt, dass mir die Apps fehlen usw. Ich möchte einfach auch Temple Run spielen können, eine Kamera vorne haben, Instagram und und. Auch wenn ich eigentlich Touch hasse, aber ich werde dann lieber eine Schutzfolie drüber machen. Ansonsten kann ich das Handy nach 3 Monaten wieder wegschmeißen. Allerdings kann ich mich nicht zwischen dem iPhone 4s und dem Samsung Galaxy S2 entscheiden. Eigentlich halte ich ja von der Marke Samsung gar nichts! Die ganzen Handys von Samsung, die ich hatte, waren einfach total scheiße. Ich war froh als ich die los war. Deswegen bin ich bei dieser Marke immer ein bisschen vorsichtig. Und ich bzw meine Eltern können auch kein Geld scheißen, also kommt mir nicht mit iPhone 5 oder Samsung Galaxy S3 an :-D Ich würde das Handy dann zum Geburtstag (20.09.) bekommen. Ich weiß, dass dauert ja noch Jahre usw. Aber trotzdem möchte ich mich jetzt schonmal informieren und mich entscheiden. Denn Monate können schnell vorbei sein.

WELCHES FINDET IHR BESSER?

Kommentare:

  1. Ich find Samsung auch furchtbar, aber apple finde ich noch schlimmer. Außerdem gehen I Phone sau schnell kaputt. Meiner Klassenkameradin ist es vom Stuhla uf den Teppichboden gefallen und das ganze Display ist zersprungen:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte beide marken schon .. davor war ich auch der gleiche Meinung wie du von samsung. Dann kam der tag meines Geburtstages und ich stand im Vodafone shop .. ich wollte unbedingt das iphone 4s haben. Pustekuchen nun hab ich das samsung galaxy s3 und bin mehr als zufrieden *-* alle Vorurteile sind nun weg. Ich bereue es nicht dieses handy genommen zu haben.
    Für mich war auch ein großes Kriterium die apps beim iphone sind viele kostenpflichtig z.b auch WhatsApp. Man muss sich einfach eine itunes karte kaufen. Bei samsung sind die meisten Kostenlos beim runter laden aber z.b whatsapp muss man nach einem jahr bezahlen. Geht aber nur mit Kreditkarte o.ä wer sowas nicht hat schon scheisse.

    Ich finde beide handys toll aber informiere dich besser nochmal im handyshop oder bei media markt. (:

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin auf jeden Fall für ein iPhone 4S!
    Und das normale S2 gibt es bis zu deinem Geburtstag gar nicht mehr sondern nur noch das S2 Plus :-)
    So jetzt meine Begründung: Ich habe mit meinem Weihnachtsgeld zusammen ein Samsung Note 2 gekauft und hatte vorher ein iPhone 4. Mittlerweile nehme ich wieder mein iPhone, weil die wichtigsten Apps (meiner Meinung nach) auf einem Samsung einfach lange nicht so gut funktionieren wie auf einem iPhone.. Instagram stürzt ständig ab, bei Twitter hängt es, wenn man auf einen Tweet antworten möchte, RT... Und die Kamera von dem 4S ist auch besser als die vom S2 :-) Und übrigens.. Ein S3 ist viel billiger als ein iPhone 4S.. Und es wird in den nächsten Wochen noch billiger, weil das S4 vorgestellt wurde..Aber ich kann gut verstehen, wenn du kein rundes Handy haben willst :D Der Vorteil bei Samsung ist aber eindeutig: Du kannst Speicherkarten für Musik, Fotos & Videos kaufen.. Denn glaub mir 16GB Speicherplatz sind schnell voll.. Ich mag aber auch die Samsung Handys nicht vom Gefühl in der Hand:D Dieser glitschige Plastik Kram da! :D Okay.. Ich hoffe ich konnte dir ein ganz kleines bisschen weiter helfen:D

    Ach übrigens.. Das Bild von dem iPhone ist ein 4 und kein 4S (Ich sehe alles!) :-D

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hab das S2 jetzt seit über 3 Monaten & bisher bin ich total zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich habe das Samsung Galaxy S2 und bin super zufrieden (auch ohne Schutzfolie). :P
    Ich finde es von der Größe, Dicke und allem anderen her einfach schöner als das iPhone. Zudem ist es auch nicht so teuer! :)

    AntwortenLöschen
  6. Nimm auf jeden Fall das S2. Das hatte ich auch und in Vergleichen zum 4s schnitt es immer besser ab. Ist auch nicht so empfindlich wie ein iphone und benutzerfreundlicher. Und natürlich günstiger. Die Samsunghandys sind in den letzten Jahren auch viel hochwertiger geworden. Sonst wäre Samsung nicht Apples größer Konkurent. :) Ich kann dir nur zum S2 raten. :) Android ist auch von den Apps her besser. Im Playstore von Android sind viele Apps kostenlos, die beim Apple-Store (oder wie das heißt :D) kosten, zb. WhatsApp.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte lange das iPhone 3g, dann das 4er und dann das 4S. Ich mag es. Aber ich halte Samsung für die bessere Wahl. Die Apps gibt es auch alle für Samsung, die Verwaltung des Ganzen ist einfach besser und Android ist ein offenes Protokoll. Dafür gibt es sogar Antivirenprogramme etc. Viele kostenlose Programme etc

    AntwortenLöschen
  8. Hab das S2 & es ist megagut :-)

    AntwortenLöschen