6. Februar 2014

So wird meine schulische/berufliche Zukunft aussehen ♥


Wie ihr ja wisst, bin ich zur Zeit in einer SO-Klasse. Das ist eine Klasse, wo man einmal in der Woche seine Schulpflicht absitzen muss. Dort bin ich gelandet, weil ich halt für mein Fachabitur nicht angenommen wurde. Mittlerweile geht das Jahr jetzt zu Ende und man kann sich schon wieder für das neue Jahr anmelden. Dieses mal habe ich mich an zwei Schulen beworben für das Fachabitur mit einem Jahrespraktikum. Von einer Schule habe ich auch schon Bescheid, dass sie mich aufgenommen haben. Morgen muss ich dann schon zu einem Vorstellungsgespräch im Kindergarten. Also werde ich dieses Jahr mein Fachabitur aufjedenfall machen - endlich! Wenn ich nach den 2 Jahren dann noch Lust auf Schule habe, hänge ich ein Jahr dran und mach mein Abitur. Und wenn dann alles geklappt hat und ich alles bestanden habe überlege ich zu studieren. In letzter Zeit interessiere ich mich sehr stark für Pädagogik und Psychologie. Eins davon würde ich dann ganz gerne studieren. Aber bis dahin ist ja noch Zeit. Mal schauen ob ich bis dahin überhaupt noch Lust auf Schule habe. Ansonsten werde ich nach meinem Fachabitur eine Ausbildung zur Erzieherin machen.
Ich wollte euch nur mal ganz kurz wieder informieren, weil mich auch immer viele bei ask.fm fragen, was ich denn zur Zeit mache usw. Mal schauen wohin mich das alles führt und was ich zum Schluss bin.

WAS WOLLT IHR SPÄTER MAL WERDEN?

Kommentare:

  1. Ah wie toll.
    Ich mach gerade eine Ausbildung zur Erzieherin.
    Liebe Grüße
    Caro
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ist das bei euch nicht so, dass man vor der Erzieher-Ausbildung noch ne Ausbildung brauch? o:
    Klingt auf jeden fall nach ner super Zukuft, viel Glück dabei! (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nicht das ich das wüsste :o
      Dankeschön! :-)

      Löschen
  3. Habt ihr's gut! Bei uns sollte man da schon ne abgeschlossene Ausbildung machen. o: Die meisten machen dann Sozialbetreuer bzw. Sozialassistent.

    AntwortenLöschen