31. März 2013

Ich habe ein Tumblr! ♥


Hello & frohe Ostern! ♥ Ich habe mich gerade auf Tumblr angemeldet. Eigentlich verstehe ich das dort ja gar nicht, also das mit dem anpassen und alles, aber irgendwie hat es ketzt geklappt mit ein bisschen Hilfe, haha. Hier kommt ihr zu meinem Tumblr: http://lisadain.tumblr.com/ wer will kann mir ja folgen. Ihr könnt mir auch eure Links da lassen, vielleicht folge ich euch dort! Ich suche nämlich gerade nach anderen, haha.
Also ich bin ja nicht so für Ostern, ich weiß nicht warum. Aber irgendwie ist das nur Geldmacherrei. Bei uns gab es heute zum Mittag einen gefüllten Braten. Da war aber leider auch Schinken drinne und ich mag kein Schinken, also habe ich ihn nicht ganz aufgegessen.

SCHICKT MIR EURE LINKS!

Kommentare:

  1. http://bxtchdontkxllmyvxbe.tumblr.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich folge dir :-)

    Also ich hab 3x Tumblr :-D

    http://mylittlespaceof.tumblr.com/
    http://CalusStyle.tumblr.com/
    http://ItsASaminatorThing.tumblr.com/ :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub, ich mach mir bald auch mal tumblr.de :D

    http://isabell-linn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. http://xjustenjoylifex.tumblr.com

    beste entscheidung die du treffen konntest! :D

    AntwortenLöschen
  5. http://xjustenjoylifex.tumblr.com

    beste entscheidung die du treffen konntest! :D

    AntwortenLöschen
  6. warum sollte ostern nur geldmacherei sein?! du solltest dich viell mal über die religiösen hintergründe von ostern informieren bevor du sowas behauptest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jesus ist an Ostern auferstanden, richtig. Warum muss man dann den Kindern was schenken? Für die Firmen verdienen die richtig damit, dass ist schon fast wie Weihnachten.

      Löschen
  7. ich habe Tumblr, aber nutze es nie.
    Ich finde es auch krass, wie kommerziell Ostern geworden ist. Ich habe bis auf ein- oder zweimal ein Stofftier und halt Eier + einen Schokihasen nie etwas zu Ostern geschenkt bekommen.
    Und das Arbeiten über Ostern war auch nicht schön. Die Leute waren total gestresst wie an Weihnachten, die Kunden bei uns waren recht dünnhäutig, teilweise gehetzt und gaben kaum Trinkgeld .... irgendwie kam bei mir so gar nicht Osterstimmung auf!

    AntwortenLöschen
  8. wenn du ostern als geldmacherei siehst müsstest du weihnachten eigentlich auch nicht mögen ^^
    da ist es doch mit den geschenken das gleiche.

    AntwortenLöschen
  9. ich folge dir :-)

    mein tumblr: ichwillendlichfreisein.tumblr.com :-)

    AntwortenLöschen